955298

WebGem 1.0 bringt iPhoto ans Netz

12.09.2006 | 09:15 Uhr |

Als integrierte Web-Server-Lösung macht WebGem 1.0 iPhoto-Bibliotheken über das Internet zugänglich.

Der Anwender kann dabei festlegen, welche Alben er freigeben möchte. Die Software umfasst Features wie ein Server Log, qualitativ hochwertige Bilder-Vorschauen und einen Browser, der lokale WebGem-Server aufspürt. Das Netzwerk-Tool soll außerdem einfach in der Handhabung sein, verspricht Entwickler Fastball Software. Eine Schlagwort-Suche hilft beim Finden von Bildern, die der User anschließend in voller Größer herunterladen kann. Das Programm kostet 15 US-Dollar und setzt Mac OS X 10.4 oder höher voraus. Die Demoversion begrenzt die Zahl der zugänglichen Bilder auf 200.

Info: Fastballsoftware

0 Kommentare zu diesem Artikel
955298