1040435

HP: Smartphones mit WebOS kommen bald

07.10.2010 | 12:29 Uhr |

Der Technologiekonzern HP hat bestätigt, in Kürze Smartphones mit dem von Palm entwickelten Betriebssystem WebOS auf den Markt zu bringen.

Palm Pixi
Vergrößern Palm Pixi
© Palm

HPs Senior Vice President Eric Cador kündigte gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters an: "Man wird uns früh im nächsten Jahr mit neuen Telefonen auf dem Markt sehen." WebOS sei der eigentliche Grund für die Übernahme des maroden PDA-Herstellers Palm gewesen, HP hatte sich die Übernahme 1,2 Milliarden US-Dollar kosten lassen.

Einige Experten halten WebOS nicht nur für konkurrenzfähig zu Apples iOS oder Googles Android, sondern der Konkurrenz gar überlegen. Der Niedergang einer vermeintlich überlegenen Plattform ist nicht ohne Beispiele, auch die Spielekonsole Sega Dreamcast, das Desktop-Betriebssystem OS/2 von IBM oder der Standard HD DVD konnten sich nicht am Markt durchsetzen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1040435