925152

Webedition integriert Bildergalerie

09.08.2004 | 12:13 Uhr |

Das Erstellen von Online-Fotogallerien mit kleinen Vorschaubildern ermöglicht die neue Version 3.1 des Content-Management-Programms Webediton.

Neben den üblichen Fehlerbereinigungen hat der gleichnamige Karlsruher Softwarehersteller dieses von vielen Nutzern geforderte Feature in das Update integriert. Die Übersicht mit Minitaturbildern generiert Webedition nach dem Import der Daten selber. Ob das gleiche Fenster oder ein Pop-Up die Detailansichten angezeigt, kann der Anwender selbst entscheiden.

Besitzer einer Lizenz für Webedition 3 können kostenlos aktualisieren. Ein Upgrade schlägt in der Standard-Variante mit 99 Euro zu Buche. Vollversionen für Linux, Windows sowie Mac OS 9 und X sind ab 199 Euro erhältlich.

Produkt-Info

0 Kommentare zu diesem Artikel
925152