950472

Weltweiter PC-Markt wuchs im ersten Quartal deutlich

21.04.2006 | 11:25 Uhr |

Der weltweite Markt für Personal Computer (PC) hat zum Jahresauftakt laut Marktforschern deutlich zugelegt.

Logo Dell
Vergrößern Logo Dell

Die Experten von Gartner meldeten am Donnerstag ein Wachstum von 13,1 Prozent auf 57 Millionen verkaufte Geräte. Die Experten von IDC errechneten einen Zuwachs von 12,9 Prozent. Im März waren sie lediglich von 11,8 Prozent ausgegangen.

Vor allem tragbare Computer fanden guten Absatz. Auch private Verbraucher hätten verstärkt Computer gekauft. Dell bleibt Gartner und IDC zufolge Branchenprimus, gefolgt von Hewlett-Packard (HP) und Lenovo.

0 Kommentare zu diesem Artikel
950472