982177

Weniger Fehler unter Tiger und Leopard: Premiere Pro CS3

07.12.2007 | 09:53 Uhr |

Jetzt ist auch Adobe Premiere Pro CS3 an der Reihe und bekommt vom Hersteller ein Update verpasst, das die Kompatibilität mit Mac OS X 10.5 herstellt.

Neuerungen stecken in der Aktualisierung zwar keine, allerdings einige Fehlerbereinigungen. Damit empfiehlt sich Premiere Pro 3.1.1 nicht nur für Leopard-Anwender, sondern auch für Nutzer von Mac-OS X 10.4. Der Download ist rund 54 MB groß, das Update direkt beim Hersteller oder über die Adobe Software-Aktualisierung erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
982177