875348

Weniger Tinte - besseres Druckbild

21.12.2000 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt - Gleich zwei neue Druckermodelle im Tintenstrahlbereich stellt Sharp mit dem AJ-1800 und AJ-2000 vor. Beide Geräte arbeiten nach Angaben des Herstellers mit einer maximalen Auflösung von 1200 x 1200 dpi und sind mit einer Parallel- und einer USB-Schnittstelle ausgestattet. Der AJ-1800 soll eine Geschwindigkeit von bis zu 10 Schwarzweiß-Seiten und 6 Farbseiten pro Minute erreichen. Sein großer Bruder kann nochmals zwei Seiten pro Minute drauflegen. Mit dem Single Color System bietet Sharp die Möglichkeit, die Farben der Tintenpatrone einzeln auszutauschen. Im Lieferumfang sind Treiber für Macintosh und Windows enthalten. Die Geräte kosten im Fachhandel 299 Mark (153 Euro, Modell AJ-1800) und 399 Mark (204 Euro, AJ-2000). mh

Info: Sharp Electronic Europe, Telefon: (D) 040/2 37 60, Internet:

www.sharp.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
875348