938665

Wer steckt, gewinnt an Speicher

08.07.2005 | 14:10 Uhr |

Die beiden Elektronikunternehmen Newer Technology Inc. und Other World Computing kündigen die Markteinführung des so genannten „miniStack“ an.

NewerTech Ministack
Vergrößern NewerTech Ministack

Wie unsere Schwesterpublikation Macworld US berichtet, haben die beiden Unternehmen Newer Technology Inc. und Other World Computing den so genannten „miniStack" auf den Markt gebracht. Dabei handelt es sich um ein steckbares Gehäuse für eine externe Festplatte, das aufgrund des Designs in erster Linie für den Mac mini konzipiert wurde. Nichtsdestotrotz soll es ebenso mit jedem anderen Mac und jedem PC kompatibel sein. Dies liegt nicht zuletzt an den integrierten Firewire- beziehungsweise USB-Anschlüssen. Die Maße des miniStack betragen 16,5 (L) x 16,5 (B) x 3,8 (H) cm.

Der integrierte „Smart Power Switch" schaltet die Festplatte ab, sobald der Mac mini heruntergefahren wird. Ein thermischer Fühler passt die Ventilatorgeschwindigkeit an die Festplattentemperatur an.

Ohne Festplatte kostet der miniStack 99,95 Dollar. Mit Festplatte erstreckt sich die Preisspanne von 139,99 Dollar (80 Gigabyte) bis zu 389,99 Dollar (400 Gigabyte). (cr)

0 Kommentare zu diesem Artikel
938665