879042

Werbemittelproduktion

26.08.1997 | 00:00 Uhr |

Schnittstelle bietet mit Catalox 3.0 eine verbesserte Version seiner Datenbanklösung zur Werbemittelproduktion mit Quark Xpress an. Jetzt lassen sich Produktbilder und Texte in einer Vorplanung einzelnen Seiten zuweisen, die erst später grafisch umgesetzt werden. Über den DTP-Produktionsleitstand kann sich der Verantwortliche jederzeit ein Bild vom aktuellen Produktionsstand machen, alle Aufträge wie beispielsweise Scans, Belichtung oder Satz lassen sich in der Auftragsverwaltung speichern und auswerten. Neu ist außerdem ein Modul zur Produktionsplanung sowie eines zum Erstellen eines elektronischen Katalogs auf CD-ROM sowie für die Präsentation im Internet. Für kleinere und mittlere Projekte bietet Schnittstelle auch die Einzelplatzversion Catalox Light an. Mit dieser lassen sich Layoutseiten aus einer Datenbank heraus generieren, Texte, Bilder und Preise in beide Richtingen aktualisieren sowie Artikel, Texte und Bilder verwalten. th

Info: Schnittstelle, Telefon: 07 11/9 39 56-0, Fax -90, Preise Catalox 3.0 9800 Mark, Catalox Light 1480 Mark (jeweilz zuzüglich Mehrwertsteuer)

0 Kommentare zu diesem Artikel
879042