892950

Western Digital: Festplatten-Abgabe für Flutopfer

20.08.2002 | 11:37 Uhr |

München/Macwelt - Der Festplatten-Hersteller Western Digital will als Reaktion auf die Hochwasser-Katastrophe in Deutschland 50 Cent pro Festplatte, die in dieser Woche aus seiner Produktpalette in Deutschland verkauft wird, an die Flutopfer spenden. Jens Hartmann, Senior Director Central & Eastern Europa & Distribution bei der Western Digital Deutschland GmbH, hob hervor, dass mit der Aktion "Solidarität mit den Hochwassern-Opfern" schnelle Hilfe geleistet werden solle. tha

Info: Western Digital Deutschland GmbH Telefon (D) 089/92 20 06-0
Internet: www.westerndigital.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
892950