1003354

Western Digital: Stromsparende Festplatten mit bis zu 1 TB

01.10.2008 | 17:41 Uhr |

Die neuen 3,5 Zoll WD Caviar Green-Festplatten für Desktop-PCs sollen bis zu 20 Prozent weniger Strom bei 10 Prozent mehr Leistung als die Vorgängerversion verbrauchen.

WD Caviar Green
Vergrößern WD Caviar Green

Die 3,5-Zoll-Festplatten nutzen laut Hersteller die Green-Power-Technologie für im Vergleich zu Standard-Laufwerken geringeren Energieverbrauch. Die neue Plattform beruht auf Western Digitals 333 GB pro Platter-Technik mit 32 MB Cache. Western Digital hebt folgende Merkmale seiner neuen Festplattenreihe besonders hervor: So biete die neue Generation der WD Caviar Green-Festplatten schnellen Datenzugriff und höchste Sicherheit mittels der Intelliseek-Technologie. Diese errechne die optimale Suchgeschwindigkeit und reduziere dadurch Stromverbrauch, Geräuschpegel und Vibrationen. Intellipower sorgt demnach durch ein fein abgestimmtes Gleichgewicht aus Umdrehungsgeschwindigkeit, Transferraten und Caching-Algorithmen für erhebliche Energieeinsparungen und solide Leistung. WD Caviar Green-Laufwerke verbrauchen laut Anbieter zudem weniger Strom während des Startvorgangs. Dies verringere die Spitzenbelastung von Systemen beim Booten. Schließlich soll die No Touch Ramp Load Technology dafür sorgen, dass Aufnahme- und Abspielkopf niemals die Disk berühren. Dadurch werde die Abnutzung verringert und der Schutz der  Festplatte unterwegs verbessert. Die Laufwerke sind in Kapazitäten von 500 GB bis 1 TB im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für die 1 TB-Version beträgt 129 Euro.

Info: Western Digital

0 Kommentare zu diesem Artikel
1003354