944906

Wettbewerbshüter untersuchen Apple-Samsung-Deal

23.11.2005 | 12:30 Uhr |

Südkoreanische Wettbewerbshüter untersuchen den Liefervertrag, den Apple mit dem Speicherchip-Hersteller Samsung geschlossen hat.

iPod Nano b+w abstract
Vergrößern iPod Nano b+w abstract

Die südkoreanische Konkurrenz hat sich laut der Nachrichtenagentur Reuters bei der Fair Trade Commission (FTC) darüber beklagt, dass Samsung NAND-Flash-Speicher für iPod Shuffle und iPod Nano zu einem unfair niedrigen Preis an Apple verkaufe und somit Nachteile für andere Hersteller schaffe. Die FTC wolle nun prüfen, ob Samsung heimischen MP3-Player-Herstellern die Speicherchips zu höheren Preisen anbiete als Apple. Eine Sprecherin Samsung wies die Vorwürfe zurück, der Vertrag mit Apple habe keinerlei Gesetz gebrochen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
944906