1632667

Digitus Private Cloud von Assmann

14.11.2012 | 15:13 Uhr |

Mit der 99 Euro teuren Box Assmann Digitus Private Cloud Drive (DN-7025) kann man von iOS-Geräten aus drahtlos auf die Daten von externen USB-Festplatten oder SD-Karten zugreifen.

Dazu bietet Assmann die kostenlose App Digitus Private Cloud an, zudem lässt sich via IP-Adresse per Browser auf die Medieninhalte der externen Festplatten zugreifen. Videos, Fotos und Musik lassen sich über die App direkt wiedergeben. Bis zu acht Geräte kann die Box gleichzeitig mit Daten versorgen und drei Geräte können einen Videostream gleichzeitig wiedergeben. Das Digitus Private Cloud Drive unterstützt Wi-Fi 802.11 b/g/n und mit dem eingebauten Lithium-Ionen-Akku sollen bis zu vier Stunden Abspielzeit sowie bis zu 25 Stunden im Standby Modus möglich sein. Die Box unterstützt die meisten SD-Karten und USB-Speichergeräte und verfügt über einen USB-2.0-Anschluss. Neben Mac-OS X unterstützt die Box Windows 2000/XP/Vista/7/8 sowie iOS- und Android-Geräte. Auf Youtube zeigt der Hersteller zudem ein kleines Produktvideo .

0 Kommentare zu diesem Artikel
1632667