972586

Widescreen-Displays mit Webcam und Mikrofon

04.07.2007 | 17:34 Uhr |

Viewsonic hat zwei Widescreen-Displays vorgestellt, die mit integrierter Webcam und Mikrofon ausgestattet sind. Damit möche das Unternehmen Nutzer ansprechen, die per VoIP über das Internet telefonieren.

© Viewsonic

Das 20-Zoll große Modell VX2055 besitzt ein Kontrastverhältnis von 1.000:1 bei einem Helligkeitswert von 300 cd/m 2 . Das 22-Zoll-Modell VX2255 bietet dagegen lediglich ein Kontrastverhältnis von 700:1, auch die Helligkeit ist mit 280 cd/m 2 geringer.

In beiden Displays arbeitet ein TN-Panel, das 1.680 x 1.050 Pixel darstellt. Die Reaktionzeit gibt Viewsonic mit 5 Millisekunden an, das Display soll sich aus einem Blickwinkel von maximal 160 Grad horizontal wie vertikal (bei 10:1) betrachten lassen. Beide Displays verfügen über einen analogen VGA- sowie einen digitalen DVI-Eingang, daneben gibt es einen USB-2.0-Eingang sowie einen Audio-Eingang und -Ausgang.

Die Monitore lassen sich um 360 Grad drehen, die Höhe verstellt man um maximal 8 Zentimeter. Viewsonic liefert die beiden Displays jeweils in den Farben Schwarz oder Weiß aus, das Modell VX2255 ist für 379 Euro im Handel erhältlich. Im Spätsommer diesen Jahres soll das Display VX2055 auf den Markt kommen, einen Preis hat Viewsonic noch nicht genannt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
972586