959580

Widgets selbst gemacht

22.11.2006 | 09:38 Uhr |

Wcode hilft dabei, eigene Dashboard-Widgets zu erstellen.

Ähnlich wie Apples eigenes Tool Dashcode richtet sich das Tool auch an solche Nutzer, die über keine Programmierkenntnisse verfügen. Dashcode erscheint allerdings erst im Frühjahr zusammen mit Mac OS X v10.5 Leopard. Wcode bietet wiederum diverse Templates sowie ein "Virgin Icon", welches das Erstellen eines eigenen Symbols über Photoshop erleichtern soll. In einer neuen Version 2.0 läuft das Tool wesentlich schneller und stabiler. Die Shareware-Gebühr liegt bei 15 US-Dollar.

Info: widgetfactor.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
959580