942458

Wie Windows für Microsoft zum Alptraum wurde

26.09.2005 | 10:23 Uhr |

Während der Entwicklung der neuen Windows-Version "Vista" ist Microsoft im vergangenen Jahr offensichtlich an seine Grenzen gestoßen.

Windows Vista
Vergrößern Windows Vista

Das "Wall Street Journal" berichtet, Windows-Manager Jim Allchin habe im Juli vergangenen Jahres das Microsoft-Management an den Rand der Verzweifelung getrieben mit der lapidaren Feststellung: "Es wird nicht funktionieren". Die Komplexität sei so groß, dass die verantwortlichen Programmierer auf Basis der damaligen Pläne niemals in der Lage sein würden, einen brauchbaren Windows-XP-Nachfolger zu stricken. Weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
942458