2035160

Rückkehr des 4-Zoll-iPhones eher unwahrscheinlich

07.01.2015 | 09:53 Uhr |

Schon im Dezember letzten Jahres kursierte das Gerücht, dass Apple nach seinen größeren Smartphone-Varianten doch noch mal ein kleineres iPhone auf den Markt bringen könnte.

In Asien wird nun allerdings berichtet , dass die Chancen hierfür eher schlecht stehen. Zumindest sind Mitarbeiter der Lieferkette dieser Ansicht. Wie Feng.com berichtet, soll es sich bei den Gerüchten rund um ein 4-Zoll-iPhone von Apple in neuer Variante lediglich um einen Hype handeln. Es heißt, dass Apple keine Bestellung für Bauteile aufgegeben hat, die auf ein 4-Zoll-Modell schließen lassen.

Unklar ist natürlich, ob Apple nicht doch an einer kleineren und aufgefrischten 4-Zoll-Variante arbeitet, die entweder nicht bei dieser Produktionsfirma in Auftrag gegeben wurde, oder ob diese aber doch etwas später als im zweiten Halbjahr 2015 auf den Markt kommt. Wir halten Sie wie gewohnt auf dem Laufenden, sollte es nochmals eine neue Meldung dazu geben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2035160