927628

Wie man eine Bombe zerlegt

19.10.2004 | 14:13 Uhr |

Spekulationen hat eine Einladung Apples an ausgewählte Pressevertreter ausgelöst: Kommt noch diesen Monat ein neuer iPod?

Drei Jahre nach der Premiere des im Vorfeld als "digital device" angekündigten iPods hat erneut eine von Apple ausgesprochene Einladung an ausgewählte Pressevertreter Spekulationen ausgelöst. "Steve Jobs, Bono und The Edge laden Sie dazu ein, an einem besonderen Ereignis teilzunehmen," heißt es in dem Schreiben, in dem der Apple-CEO, sowie der Sänger und der Gitarrist der irischen Rockband U2 Journalisten nach San Jose bitten. Was Apple zusammen mit den beiden Vertretern der Rockband vorstellen dürfte, ist mit Sicherheit kein neuer Mac. Dafür schießen Spekulationen ins Kraut, was denn die iPod-Abteilung des Unternehmens zusammen mit U2 am Dienstag nächster Woche ab 10 Ohr pazifischer Zeit (19 Uhr MESZ) zeigen wird.

Die Band um Paul "Bono" Hewson und Dave "The Edge" Evans hatte sich vor zwei Wochen im engeren Umfeld Apples präsentiert und die Single "Vertigo", die erste Auskopplung des im November erscheinenden neuen Albums "How To Dismantle An Atomic Bomb" vorab zum exklusiven Download im iTunes Music Store zur Verfügung gestellt. Der für 99 Cent erhältliche Song findet sich seither in den Top Ten der Download-Charts des iTMS. Seit letzter Woche treten U2 in einem neuen iPod-Fernsehspot auf, in dem neben den bekannten vor bunten Hintergründen tanzenden Silhouetten auch die Bandmitglieder in Aktion zu sehen sind. Der "Vertigo"-Spot ist in einer Fassung in voller Länge des Songs im iTunes Music Store zu sehen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
927628