1977994

Wikipedia-App mit zahlreichen neuen Features

05.08.2014 | 07:52 Uhr |

Wer gerne mal in der Online-Enzyklopädie Wikipedia stöbert, der ist schon länger nicht an den PC oder Laptop gebunden, sondern kann stattdessen zur Wikipedia-App greifen. Diese Anwendung hat nun mit Version 4.0 ein paar schöne Neuerungen spendiert bekommen.

Zum einen wurde die Leistung der App verbessert und die Anwendung ist nun insgesamt deutlich schneller als vorher. Version 4.0 der Wikipedia-App bietet nun außerdem die Möglichkeit, Artikel direkt zu editieren, sogar ohne Login.

Eine neue Übersicht präsentiert Ihnen die Artikel, die Sie zuletzt aufgerufen haben und generell können Sie zudem einzelne Seiten speichern, damit Sie diese später offline lesen können. Ein neuer Zero-Modus ist für die Länder gedacht, in denen das Stöbern in der Wikipedia-Datenbank keine Daten-Gebühren kostet.

Die Wikipedia-Mobile-App lässt sich kostenlos im App Store herunterladen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1977994