935721

WinHEC: Microsoft greift Adobe an

27.04.2005 | 10:08 Uhr |

Die Themen 64-Bit-Windows und Longhorn prägten die Eröffnungsrede von Bill Gates zur diesjährigen Winhec-Konferenz für Hardwareentwickler in Seattle.

Für Aufmerksamkeit sorgte dabei unter anderem die Ankündigung der Dokumententechnologie "Metro", die auf XML-Basis einen künftigen Systemstandard bilden soll. Sie wird einerseits als Drucker-Spooler hochwertigere Ausdrucke ermöglichen, darüber hinaus aber auch dem universellen Austausch von Dokumenten aller Art dienen. Weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
935721