1046666

Neue Macbooks: Boot Camp nur noch mit Windows 7

28.02.2011 | 10:22 Uhr |

Wer Windows auf seinem Mac gern unter Boot Camp laufen lässt, muss bei den neuen Macbooks aufpassen: Diese unterstützen nicht mehr Windows XP und Vista.

Boot Camp
Vergrößern Boot Camp

Dies ist dem österreichischen IT-Portal Futurezone aufgefallen. Zu finden ist der Hinweis recht unspektakulär in einem Support-Dokument von Apple zu den neuen Macbooks Pro in allen Größen sowie dem aktuellsten Macbook Air (Late 2010): Nur noch die 32 und 64 Bit Versionen von Windows 7 Home Premium, Windows 7 Professional oder Windows 7 Ultimate lassen sich auf den neuen Apple-Laptops via Boot Camp installieren. Ausdrücklich werden Treiber für Windows XP und Vista nicht mehr mitgeliefert und auch nicht unterstützt. Gründe für diese Maßnahme sind bisher nicht bekannt. Virtualisierungsprogramme wie Parallels, VMWare oder Virtual Box sollten wie bisher auch mit den älteren Windows-Versionen funktionieren.

Info: Futurezone.at

0 Kommentare zu diesem Artikel
1046666