1452205

Macwelt 6/06 ab 3. Mai am Kiosk

03.05.2006 | 07:27 Uhr |

Liebe Windows-Anwender, ja, es stimmt, Sie können jetzt tatsächlich einen Mac kaufen. Und Sie können das Windows-Betriebssystem darauf installieren. Und alle Ihre Programme. Und Ihre Spiele.

Titel 6/06
Vergrößern Titel 6/06

Sie können Ihre Steuererklärung auf ihm ausfüllen, mailen, im Internet surfen, Fotos und Musik speichern, Filme gucken und Videos schneiden, Ihren iPod befüllen, mit Freunden chatten, Fotoalben zusammenstellen, eine Website gestalten, multimediale DVDs brennen, TV-Sendungen aufnehmen, Musik drahtlos ins Wohnzimmer streamen... Bitte? Das haben Sie mit Ihrem Windows-PC alles schon versucht? Und das hat nicht so gut funktioniert?

Sehen Sie, deshalb hat Apple nun mit Boot Camp die Möglichkeit geschaffen, Windows auch auf dem Mac laufen zu lassen. Damit das dann auf dem Mac unter Windows auch nicht so richtig funktioniert. Und wenn Sie dann furchtbar lange gefummelt und mehrere DVD-Rohlinge zerstört haben, werden Sie vielleicht mal iLife ausprobieren. Unter Mac-OS X. Das ist das alte Mac-Betriebssystem, das auch noch auf dem Mac drauf ist.

Mit Mac-OS X und iLife können Sie mailen, im Internet surfen, Fotos und Musik speichern, Filme gucken und Videos schneiden, Ihren iPod befüllen, mit Freunden chatten, Fotoalben zusammenstellen, eine Website gestalten, multimediale DVDs brennen, Musik drahtlos ins Wohnzimmer streamen - und das funktioniert dann auch. Das wussten Sie nicht? Sehen Sie, deshalb hat Apple nun mit Boot Camp ...

Ob die Rechnung von Apple aufgeht, liegt an Ihnen, liebe Windows-Anwender. Sie müssten den Dells und Aldis dieser Welt den Rücken kehren und sich immer wieder anhören, dass Apple doch so teuer und "nicht kompatibel" sei. Sie müssten endlose Diskussionen führen und schließlich doch mit dem Ruf eines elitären Design-Fuzzies zu leben lernen. Und wenn Ihnen das alles zu dumm geworden wäre, könnten Sie sich an Ihren Mac setzen und ganz in Ruhe mailen, im Internet surfen, Fotos und Musik speichern, Filme gucken und Videos schneiden, Ihren iPod befüllen, mit Freunden chatten, Fotoalben zusammenstellen... Willkommen in der Mac-Welt!

Die Titelthemen der Macwelt 6/06:

Vom Mac zum Windows-PC

Irgendwann musste jemand Windows auf Intel-Macs zum Laufen bringen - dass Apple selbst den Vorreiter macht, hat viele überrascht

Windows auf Intel-Mac

Neue Testverfahren, altes Ergebnis: auch unter Windows zeigen Intel-Macs gute Leistungen

Test: Macbook Pro 2,16 GHz

Das teuerste Macbook Pro ist derzeit auch der schnellste Intel-Mac

Test: HD-fähige Projektore

Zu Hause statt im Stadion - mit den Video-beamern im Test kommt Fußballstimmung auf

Windows installieren

Windows lässt sich dank Boot Camp auf Intel-Macs installieren. Wie es geht, zeigen wir Schritt für Schritt

Alternative zu Boot Camp

Parallels erlaubt, Windows ohne Emulation auf Intel-Macs zu betreiben - ohne Neustart

Heft-CD

Tools für Mac und PC, Parallels Beta 2.1, Tools für Boot Camp, Macwelt-TV

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Hier die aktuelle Ausgabe bestellen!

Oder direkt 32 % Preisvorteil und Gratis-Geschenk im Abo sichern!

0 Kommentare zu diesem Artikel
1452205