2018175

Walmart verschließt sich Apple Pay

11.11.2014 | 10:09 Uhr |

Nachdem Apple Pay in den USA an den Start gegangen ist, konnte Apple schon drei Tage später eine Million Aktivierungen für Apple Pay verzeichnen. Ein gelungener Start, wenngleich es für das Unternehmen noch besser wäre, wenn auch Walmart Apple Pay unterstützen würde.

Walmart wiederum hat sich bereits dazu geäußert und betont, dass man nie auf Apple Pay setzen wird . Der Hintergrund: Apple Pay arbeitet mit Kreditkarten-Unternehmen wie Mastercard, Visa und American Express zusammen. Beim Einsatz von Apple Pay werden Gebühren der Kreditkarten-Unternehmen fällig und diese wiederum stehen einer Kooperation zwischen Apple und Walmart im Wege.

Während der Money2020 ist ein Video entstanden, welches ein Streitgespräch zwischen Visa- und Walmart-Vertretern präsentiert , das eindrucksvoll zeigt, weshalb Walmart wohl wirklich nie auf Apple Pay setzen wird.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2018175