977880

WoW-Patch 2.2.0: Sprach-Chat und Video-Mitschnitte

27.09.2007 | 14:00 Uhr |

World of Warcraft (WoW)-Spieler können sich über einen neuen Patch 2.2.0 freuen.

Blizzard Entertainment führt mit dem Patch einen Sprach-Chat ein, der es Spielern ermöglicht, über Mikrofon mit den virtuellen Mitspielern zu kommunizieren. Die Nutzung der Funktion ist bereits in der monatlichen Nutzungsgebühr des Spieles enthalten. Benutzer des Mac-Clients können nun Mitschnitte des Spielgeschehens im Quicktime-Format aufzeichnen. Dabei hat der Anwender die Wahl zwischen verschiedenen Codecs und Auflösungen. Um die Funktion nutzen zu können, setzt der Hersteller ein installiertes Mac OS X 10.4.9 und QuickTime 7.1.6 voraus. Eine Liste weiterer Änderungen, die der kostenlose Patch mit sich bringt, erhalten Benutzer auf der offiziellen Webseite des Spieles.

0 Kommentare zu diesem Artikel
977880