1458546

Wochenendmagazin 46

14.11.2004 | 16:00 Uhr |

iChat und Bluetooth +++ Auf der anderen Seite +++ Replay 46|04 +++ Müller vs. Meiners

iChat: Ernste Tipps fürs Quatschprogramm

von Ole Meiners

Der Umzug in eine fremde Stadt kostet nicht nur Geld, Zeit und Nerven - er bedeutet ebenso einen drastischen Einschnitt in die sozialen Kontakte. Das mobile Leben, auch gefordert durch den aktuellen Umbau des deutschen Sozialstaats, führt dazu, dass Freundschaften einschlafen und sich Herzschmerz einstellt, weil die oder der Liebste ohne neuen Job noch nicht nachziehen kann. Er bringt aber auch neue Impulse: Festgefahrene Kommunikationswege werden verlassen, denn im neuen Büro greift man längst nicht mehr zum Telefon für das schnelle Gespräch zum Kollegen - hier in der Macwelt-Redaktion ist iChat das Kommunikationsmittel der Wahl. So wird der langjährige Chatverweigerer zum glühenden iChat-Benutzer, wobei der Kurzstreckenfunk Bluetooth einen entscheidenden Anteil hat.

Der Einstieg

Jeder aktuelle Mac ist iChat-kompatibel und mit der ersten Systeminstallation sind grundsätzlich die maßgeblichen Einstellungen für iChat erledigt.
Ist das Probe-Abo für den .Mac-Account schon abgelaufen? Kein Problem, denn diese Kennung ( xyz123@mac.com ) bleibt auf dem Apple-Server erhalten und dient sowohl für iChat als auch für den iTunes Music Store als persönliche Adresse. Passwortänderungen und die Angabe einer alternativen E-Mail-Adresse sind über die Apple-Homepage in der Rubrik ".Mac" aber weiterhin möglich, natürlich auch die kostenpflichtige Aktivierung der Vollmitgliedschaft.
Wer gerne ein anderes oder zusätzliches Pseudonym hätte, kann sich auch auf der Homepage des AOL Instant Messengers (AIM) einen Zugang einrichten. Wie beim Setup eines Freemail-Postfaches fragt AIM einiges an persönlichen Daten ab, eine Installation von zusätzlicher Software ist aber nicht nötig - iChat reicht aus und nutzt ohnehin die Server von AOL. Daher steht der Kommunikation mit Anwendern anderer Plattformen auch nichts im Wege - theoretisch.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1458546