2032207

Woher Apples Milliarden kommen

18.12.2014 | 08:50 Uhr |

Dass Apple ein milliardenschweres Unternehmen ist, dürfte niemandem von Ihnen neu sein. Doch woher kommt eigentlich das viele Geld und mit welchen Produkt-Kategorien verdient das Unternehmen am meisten?

Genau diese Frage wurde nun mit einer Grafik von Business Insider beantwortet. In der Abbildung ist zu sehen, welcher Produktbereich im Fiskaljahr 2014 für welchen Umsatz gesorgt hat. Der iPod hat mit 2.850.000.000 US-Dollar den geringsten Umsatz generiert, das iPhone mit 121.502.000.000 den meisten. Dazwischen liegen Accessoires, iTunes & Software, Mac und das iPad.

Insgesamt erzielte Apple im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 220.211.000.000 US-Dollar. Im Vergleich dazu setzten Wal-Mart 483 Milliarden und Exxon Mobile 392 Milliarden um. Microsoft erzielte einen Gewinn von 91 Milliarden, Amazon 82 Milliarden und Google 67 Milliarden.

© BI Intelligence
0 Kommentare zu diesem Artikel
2032207