990604

Wolf im Schafspelz: Windows Vista aufgehübscht

11.04.2008 | 09:51 Uhr |

Es soll Mac-Anwender geben, die von Windows Augenschmerzen bekommen und sich so Morgen für Morgen nur widerwillig an ihren Arbeitsplatz mit Microsoft-Zwang setzen.

Ganz sicher aber gibt es Tage, an denen auch Vista-Anwender wieder hoffnungsvoll in die Zukunft schauen dürfen. Was XP-Anwendern mit FlyakiteOSX gelingt, können nun auch Vista-Anwender durchsetzen: Dass das Microsoft-Betriebssystem wenigstens teilweise so aussieht wie von der Mac-Schmiede gemacht. Vista OS X erreicht das in Version 3 mit einem ganzen Paket an Änderungen und Erweiterungen, mit einem Dock, Bildschirmschonern, Hintergrundbildern und mehr. Die Verkleidung, für die der Limburger Patrick Gharakhanian verantwortlich zeichnet, ist kostenlos.

0 Kommentare zu diesem Artikel
990604