Auswertung

Wolfram Alpha zeigt interessante Facebook-Statistiken

28.01.2013 | 09:15 Uhr | Michael Söldner

Im Gegensatz zu herkömmlichen Suchmaschinen kann WolframAlpha auch komplexe Fragestellungen beantworten und mit passenden Tabellen, Umrechnungen und Datensammlungen unterfüttern. Ab sofort lassen sich auch private Daten im sozialen Netzwerk Facebook mit in diese Auswertungen einbeziehen.

Nach einer einmaligen Freigabe der entsprechenden Anwendung innerhalb von Facebook lassen sich fortan persönliche Fragen beantworten: „Wie lange dauert es noch bis zu meinem Geburtstag?“, „Wie hoch ist die Einwohnerzahl meiner Stadt?“ oder „Wie oft lade ich Fotos auf Facebook hoch?“ sind nur einige Beispiele der neuen Funktionen.

Durch den Zugriff auf die Facebook -Daten können auch unliebsame Fragen wie die bislang in Farmville verbrachte Spielzeit geklärt werden. Daneben ordnet Wolfram Alpha Freunde in unterschiedliche Zonen ein und wertet diese aus.

Aus Datenschutzgründen sind diese Analysen jedoch auf das eigene Konto bei Facebook begrenzt und können auch nur innerhalb der Facebook-Seite aufgerufen werden. Sehr detaillierte Auswertungen lassen sich zudem nur mit einem kostenpflichtigen Pro-Account für knapp 5 US-Dollar im Monat komplett einsehen.

1673374