2066756

Woox Innovations präsentiert neue Philips Sportkopfhörer

02.04.2015 | 15:02 Uhr |

Woox Innovations und Philips bringen vier neue Sportkopfhörer. Ultraleichte Materialien und besondere Stabilisatoren sollen die Kopfhörer von denen der Konkurrenz abheben.

Bei dem ersten neuen Modell handelt es sich mit den SHQ7300LF um kabellose Bluetooth-3.0-Kopfhöher. Durch ein integriertes Mikrofon lassen sich mit den Kopfhörern auch Telefongespräche führen. Eine integrierte Fernbedienung ermöglicht es außerdem, die Musik direkt von den Kopfhörern aus zu steuern. Neodym-Treiber sollen für solide Bässe und einen insgesamt ausgeglichenen Sound bei den SHQ7300LF sorgen. Die Akkulaufzeit der Kopfhörer während der Nutzung soll bis zu sechs und die Standbyzeit bis zu 150 Stunden betragen.
 
Bei den neuen Ear-Hook Modellen SHQ3305WS, SHQ3300LF und SHQ3300PK handelt es sich um besonders leichte Kopfhörer, die nur 7,1 Gramm wiegen. Sie sind in den Farben Schwarz, Grün und Pink erhältlich und sollen durch Ihre verstellbaren Ohrbügel einen besonders sicheren Halt bieten. Wie auch bei den SHQ7300LF setzt Philips bei den Kabel gebundenen Modellen auf Neodym Treiber. Das Kabel der Kopfhörer ist außerdem durch Kevlar verstärkt, um Kabelbrüche zu vermeiden. Durch eine integrierte Kabelfernbedienung hebt sich der SHQ3305WS von den anderen beiden Modellen ab.
 
Die neuen Philips Sportkopfhörer werden ab sofort im Handel erhältlich sein. Während die UVP für die Modelle SHQ3300LF und SHQ3300PK  40 € beträgt, kosten die SHQ3305WS 50 € und die kabellosen SHQ7300LF  80 €.
 

0 Kommentare zu diesem Artikel
2066756