987496

Word 2007-Dokument im Browser anzeigen

06.03.2008 | 15:09 Uhr |

Intergenz hat eine Silverlight-Anwendung vorgestellt, die im Browser Word 2007-Dokumente anzeigen kann.

Die neuseeländische Firma Intergenz hat ein Silverlight-Plug-in vorgestellt, das Word 2007-Dokumente im Browserfenster anzeigen kann. Silverlight ist der noch wenig verbreitete Flash-Konkurrent von Microsoft, für den es auch ein mit Safari kompatibles Browser-Plug-in gibt. Das Framewok namens Textglow soll etwa eine Vorschau von Word-Dokumenten liefern, die auf einem Server liegen, das Bearbeiten von Dokumenten ist allerdings nicht möglich. Word 2007-Dokument basieren auf dem offenen Standard Office Open XML Format, den auch Word 2008 verwenden kann. Das Produkt wurde während der MIX08 in Las Vegas vorgestellt, einer Messe zum Thema Webtechnologien. Eine Online-Demo mit einigen Beispieldokumenten macht einen guten Eindruck, im Unterschied zu anderen Konvertern werden deutlich mehr Formatierungen und auch Grafiken angezeigt.

Info: Textglow

0 Kommentare zu diesem Artikel
987496