989886

WordPress 2.5 erschienen

31.03.2008 | 10:32 Uhr |

Bei Apple heißt die Software zur Anzeige von Widgets "Dashboard", aber auch WordPress-Anwender nennen ihre Oberfläche so.

In einer neuen WordPress-Version 2.5 können sie sie nun selbst gestalten - mit Hilfe so genannter "Widgets": Die Startseite der Blogger besteht nun aus einer Reihe von kleinen grafischen Elementen, die man hinzuschalten und frei auf der Seite platzieren kann. Statistiken, die letzten Kommentare und neuesten Nachrichten gehören dazu. Auch der gleichzeitige Upload mehrerer Dateien ist nach dem Update der Blogging-Software möglich, die auf PHP basiert. EXIF-Daten lassen sich aus JPG-Fotos auslesen und die eingebaute Suche erstreckt sich auch über die Blog-Beiträge hinaus. Alle weiteren Neuerungen lassen sich im Blog der Entwickler nachlesen . Auch wer die neue Version auf einem eigenen Server aufsetzen will, findet auf der Herstellerseite Hilfe - fünf Minuten sollen dafür reichen, so sagt er.

0 Kommentare zu diesem Artikel
989886