1458344

Workshop: Effekte für das Web

16.08.2004 | 13:25 Uhr |

Gute Kombi: Wie Photoshop CS und Imageready CS zusammenarbeiten

Seit Adobe Imageready in Photoshop integriert hat, scheint das Programm für Webgrafiken ein Schattendasein neben dem "großen Bruder" zu führen - zu Unrecht. Wir zeigen anhand von Beispielen, wie beide Programme in Adobes CS-Suite sinnvoll zusammenarbeiten.

von Filipe Pereira Martins und Anna Kobylinska


Navigationselemente gehören zu den Objekten auf der Webseite, die von jedem Anwender benutzt werden. Ansprechendes Aussehen sollte daher mit durchdachter Funktionalität einhergehen. Navigationselemente können (und sollten) der Website eine eigene Identität verleihen. Sparsam eingesetzt darf man hier auch 3D-Effekte und Rollover-Animationen miteinander kombinieren.

ÄUSSERE FORM EINER SCHALTFLÄCHE

Rollover-Vorlagen: Imageready CS bietet umfangreiche Bibliotheken von Rollovern und anderen Navigationselementen, die sich auf beliebige Flächen anwenden lassen.
Vergrößern Rollover-Vorlagen: Imageready CS bietet umfangreiche Bibliotheken von Rollovern und anderen Navigationselementen, die sich auf beliebige Flächen anwenden lassen.
© 2015

Früher oder später steht jeder Webdesigner vor der Aufgabe, eine Form und eine eigene Ober- fläche der Navigationselemente einer Website zu erstellen. Manchmal werden der Kreativität keine Grenzen gesetzt, oft aber gilt es, einem konkreten Wunsch des Auftraggebers zu folgen. Fast immer ist die vorgesehene Zeit knapp bemessen. Mit Photoshop CS, Imageready CS und Golive CS lassen sich aussagekräftige, realistische Schaltflächen und interaktive Navigationselemente erstellen, wenn man nur bereit ist, etwas Geduld für die Einarbeitung in die neuen Funktionen einzubringen. Einige Funktionen sind hier hilfreicher als andere. Die eindrucksvollsten Navigationselemente sind oft schlicht rechteckig, dafür aber interaktiv: Sie reagieren nicht nur auf Mausklicks, sondern auch auf die Bewegung der Maus (so genannte Rollover-Effekte). Ausgefallenere Formen erfordern mehr Erfahrung und bedeuten in der Regel einen unverhältnismäßig großen Arbeitsaufwand, um alle Elemente und den Inhalt optisch aufeinander abzustimmen. Imageready bietet in der Version CS erstmals Werkzeuge, die speziell für die Erstellung von Navigationselementen einer Webseite konzipiert sind.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1458344