896460

Worldcom ändert Namen in MCI

14.04.2003 | 14:05 Uhr |

Ashburn (dpa) - Der angeschlagene US-Telekomkonzern WorldCom hat knapp ein Jahr nach dem Bilanzskandal seinen Firmennamen in MCI geändert.

Mit sofortiger Wirkung sei zudem Robert Blakely zum neuen Finanzchef ernannt worden, teilte das Unternehmen am Montag in Ashburn (USA) mit. Blakely löst damit nach nur kurzer Zeit Victoria Harker als Finanzvorstand ab. Nach Bilanzbetrügereien im Umfang von bis zu elf Milliarden US-Dollar befindet sich WorldCom in einem Insolvenzverfahren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
896460