974938

Wunsch: Copy-and-Paste für das iPhone

10.08.2007 | 13:59 Uhr |

Da viele iPhone-Benutzer eine Copy-and-Paste-Funktion schmerzlich vermissen, gibt es die ersten Vorschläge, wie diese aussehen könnte.

Nach Ansicht der Macworld-Redakteure ist einer der Hauptmängel des iPhone, dass jedwede Art von Textauswahl sowie Copy-and-Paste fehlen. Oft genug macht sich das schmerzlich bemerkbar, beispielsweise wenn man einen Link auf eine spannende Webseite erhält und sich diese gleich anschauen will, dazu aber erst ein kryptisches Schlüssel- und Passwort eingeben muss. Ohne Copy-and-Paste bleibt nur, sie entweder auf Papier zu notieren oder zu warten, bis man wieder an seinem Mac sitzt – nicht gerade eine elegante Lösung für mobile Nutzer.

Wie eine bessere Lösung für Copy-and-Paste aussehen könnte, zeigt ein iPhone-User auf der Website Vimeo . So oder so, zwei Finger sollten ausreichen, um die Lupe zu holen und den Text auszuwählen. Wir warten schon gespannt auf Apples Lösung.

Info: Macworld

0 Kommentare zu diesem Artikel
974938