896386

X-Plane 7 in der Startphase

09.04.2003 | 12:11 Uhr |

Was PC-Kapitänen der Microsoft Flight-Simulator, ist Laminar Researchs X-Plane für Mac-Bonusmeilensammler. Auf der offiziellen Homepage des realistischen und frei erweiterbaren Flugsimulators gibt es jetzt die kommende Version 7 (ausschließlich Mac-OS X) als Betaversion zum kostenlosen Download (97 MByte).

X-Plane wird in der Version 7 hauptsächlich stabilere und vor allem höhere Frameraten (Bilder pro Sekunde) bieten als noch der Vorgänger. Wolkenformationen bestehen aus einer Mischung von volumetrischen Nebeln und einzelnen 3D-Objekten, die perspektivisch korrekte Schatten auf die Erdoberfläche werfen. Wettereffekte wie Regen oder Hagelsturm sind jetzt auch keine einzelnen Grafiken mehr, sondern separat berechnete Polygonobjekte. So können Hagelkörner in der neuen Fassung von X-Plane auch mal einschlagende Wirkung auf Pilotenkanzeln haben.

Parallel zur Version 7 arbeiten die Entwickler auch noch an zwei Updates für die aktuelle Ausgabe (6.60 und 6.70). Spätestens mit dem zweiten Update wollen die Programmierer insbesondere den verbesserten 3D-Grafik-Code auch in das aktuelle X-Plane integrieren. ds

Info: X-Plane 7 Beta-Site (Laminar Research)

0 Kommentare zu diesem Artikel
896386