948352

X-Plane: Norddeutschland-Szenario kommt

21.02.2006 | 14:55 Uhr |

Virtuelle Flugpiloten können sich bald über Norddeutschland festschnallen. Nach dem Szenario für den Süden Deutschlands im vergangenen Jahr ist nun die X-Plane-Erweiterung für Norddeutschland im Presswerk.

Ab Frankfurt am Main Richtung Norden erstreckt sich laut Applications System Heidelberg das neue Szenario für die Flugsimulation X-Plane. Die Erweiterung soll Mac-Piloten ganz Deutschland nördlich des 50. Breitengrades in hoch auflösenden, fotorealistischen Landschaftstexturen virtuell erschließen. Dies geschehe im neuen Szenario mit bisher unerreichter Detailfülle und soll Sichtflugpiloten durch hunderttausende Einzelobjekte.

Dazu gehören etwa ein virtueller Flug über die Hügel, Täler, Großstädte und die einmalige Küstenlandschaft Norddeutschlands. Flüsse, Autobahnen und Bundesstraßen, große und kleine belebte Städte, ausgedehnte Wälder, andere Flugzeuge und über 800.000 3D-Objekte erwecken den Himmel und die Landschaft unter dem Cockpit zum Leben.

Die niedrigen Systemanforderungen - auf Mac oder Windows-PC ab einer Taktrate von 1 GHz - sollen das Flugvergnügen auch auf schwächeren Rechnern in flüssiger Darstellung gestatten. Das Spiel kommt komplett in Deutsch einschließlich PDF-Handbuch, ist ohne Altersbeschränkung freigegeben und kostet 30 Euro. Um das Szenario starten zu können, wird außerdem X-Plane 8.2 auf dem Rechner vorausgesetzt. Auf dem Mac muss dazu mindestens Mac-OS X 10.0.4 laufen.

Info: ASH-Games

0 Kommentare zu diesem Artikel
948352