1875552

Xbox One bereits 2 Millionen Mal verkauft

12.12.2013 | 09:00 Uhr |

Microsoft hat am Mittwoch erste Verkaufszahlen für die seit dem 22. November erhältliche Xbox One verraten. Demnach wurden bisher zwei Millionen Konsolen verkauft.

Die Xbox One ist seit dem 22. November in 13 Ländern (darunter auch Deutschland) erhältlich. Microsoft hat nun die ersten Verkaufszahlen bekannt gegeben. Demnach wurden in den ersten 18 Tagen über zwei Millionen Stück der Xbox One verkauft. Mit durchschnittlich 111.111 verkauften Konsolen pro Tag hat sich die Xbox One damit schneller als die vorherigen Xbox-Modelle verkauft.

Alle Xbox-One-Besitzer haben gemeinsam, so Microsoft, bisher 83 Millionen Stunden in Spielen, beim Anschauen von Live-TV und bei der Nutzung von Apps an der Konsole verbracht. Insgesamt wurden bisher 39 Millionen Xbox-One-Erfolge und 595 Millionen Xbox-One-Gamerscore-Punkte durch die Spieler gesammelt. "Es freut uns, dass sich Xbox One mit über zwei Millionen Einheiten weltweit im Rekord-Tempo verkauft. Die Nachfrage übersteigt das Angebot in allen 13 Launch Märkten und die Konsole ist bei fast alle Fachhändlern ausverkauft", so Yusuf Mehdi Corporate Vice President of Strategy and Marketing, Xbox.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1875552