890436

Xcopy 3.0 erstellt Backups

20.03.2002 | 11:15 Uhr |

München/Macwelt- Die deutschsprachige Shareware Xcopy bietet eine Reihe von Backup-Optionen: Das Programm legt auf Wunsch regelmäßige Sicherungskopien von Ordnern und Volumes an oder gleicht verschiedene Versionen eines Ordners ab. Geänderte Dateien aus Internet-Projekten lassen sich per FTP abgleichen. Möglich ist auch die Synchronisation zwischen verschiedenen Rechnern per Wechselspeicher, etwa per Zip. Die Profiversion des Programms unterscheidet sich von der Standardversion durch die zusätzlichen Netzwerk-Funktionen. Für 15 Euro ist die Standard-, für 45 Euro die Profiversion zu haben. Sowohl eine Mac-OS X, eine PPC als auch eine 68K-Version sind verfügbar. sw

Info: Mac Ware Internet mac-ware.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
890436