887824

Xerox rechnet mit deutlich höherem Verlust

16.10.2001 | 00:00 Uhr |

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der angeschlagene US-Konzern Xerox rechnet in seinem dritten Fiskalquartal mit einem Nettoverlust von 27 bis 30 Cent je Aktie. Fünf Cent pro Anteilschein gehen dabei auf das Konto von Restrukturierungsmaßnahmen. weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
887824