937117

Xpress 6 automatisieren

31.05.2005 | 14:38 Uhr |

Eine US-Firma bietet Automator-Erweiterungen an, mit denen man unter anderem Befehle in Quark Xpress 6 automatisieren kann

Basis ist Applescript

Automated Workflow nutzt die Programmiersprache Applescript, um damit Programme wie Adobe Photoshop oder Quark Xpress fernzusteuern. Aus diesen Applescript-Progrämmchen hat die Firma Erweiterungen für Automator geschaffen - jene visuelle Programmierhilfe, die Teil von Mac-OS X 10.4 ist.

Mit den Automator-Erweiterungen von Automated Workflow kann man zum Beispiel Bilder aus iPhoto und Texte aus einer Filemaker-Datenbank exportieren und automatisch in ein Layout in Quark Xpress zusammenfügen. Die Firma bietet mehrere Erweiterungssätze an, der Preis beträgt zwischen 5 und 35 US-Dollar.

Weitere Informationen unter www.automatedworkflows.com/automator/actions.html

0 Kommentare zu diesem Artikel
937117