956738

Xtreme Mac bringt iPod-Lautsprechersystem Tango in dne Handel

09.10.2006 | 12:30 Uhr |

Der Spezialist für iPod-Zubehör Xtreme Mac bringt sein im Januar auf der CES in Las Vegas vorgestelltes iPod-Lautsprechersystem Tango am 1. November in den USA in den Handel.

Tango ähnelt der Apple-Boombox iPod Hi-Fi mit seinem Subwoofer und den beiden Hoch- und Mitteltönern in einem weißen Gehäuse mit schwarzer Lautsprecherfront. Wie im iPod Hi-Fi steht der iPod in einem Dockconnector oben auf dem Lautsprechergehäuse. Das System Tango verfügt zudem über einen Line-Eingang und Ausgänge für S-Video und A/V, der Anschluss an ein Home-Entertainmentsystem ist derart möglich. Die Fernbedienung schaltet nicht nur zwischen den Titeln hin und her und regelt die Lautstärke, auch Bässe und Höhen lassen sich damit verstellen. Xtreme Macs Tango kostet 200 US-Dollar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
956738