948970

Xupport 3.2 behebt Fehler

13.03.2006 | 11:23 Uhr |

Das Tool aus der Schweiz bietet umfangreiche Wartungsmöglichkeiten und Zugriff auf verborgene Funktionen im System, Finder und Dock. Außerdem lassen sich damit bootfähige Backups zur Wiederherstellung eines gecrashten Systems herstellen.

Zu den Neuerungen gehören außer einigen Fehlerbereinigungen eine verbesserte Login-Technologie, ein Update für die Sicherheitsfunktion (Autorisation) und eine erleichterte Navigation über das Dateimenü. Außerdem zeigt sich das als Universal Binary vorliegende System-Utility nun im aktuellen "Tiger-Look". Xupport 3.2 liegt auch in deutscher Sprache vor, läuft auf PowerPC- wie Intel-Macs ab Mac-OS X 10.3 und kostet knapp 20 US-Dollar.

Info: Xupport 3.2

0 Kommentare zu diesem Artikel
948970