938289

Yahoo: Server für Wikipedia

28.06.2005 | 10:38 Uhr |

Der Suchmaschinenanbieter Yahoo will die freie Online-Enzyklopädie Wikipedia mit zusätzlicher Rechenkapazität unterstützen, berichtet die Netzeitung.

Logo Wikipedia
Vergrößern Logo Wikipedia

Auf Grund der hohen weltweiten Nachfrage nach den kostenlosen Lexikoneinträgen von Wikipedia, das inzwischen mehr als 2 Millionen Online-Artikel auf über 3300 GByte aufweisen soll, seien für die Anwender Engpässe beim Zugriff auf die Artikel entstanden. Daher werde, wie die Netzzeitung berichtet, Yahoo demnächst 23 Server in einem Rechenzentrum in Südkorea zur Verfügung stellen, wie Wikipedia-Chef Jimmy Wales in einer Mailing-Liste der Wikimedia Stiftung geschrieben habe. Bereits vor kurzem hatte das Internet-Portal Yahoo angefangen, Artikel von Wikipedia auf seiner Site zu verlinken. Auch mit Google soll es seitens Wikipedia Gespräche geben, die freien Enzyklopädie-Einträge auf seiner Suchseite als Ergebnisse prominent anzubieten. (tha)

0 Kommentare zu diesem Artikel
938289