896052

Yahoo bringt Premium-Audio- und Video-Dienste

18.03.2003 | 09:55 Uhr |

MÜNCHEN ( COMPUTERWOCHE ) - Yahoo hat Details zu den unter der Bezeichnung "Platinum" geplanten kostenpflichtigen Streaming-Angeboten bekannt gegeben. Demnach bekommen Anwender für knapp zehn Dollar monatlich Nachrichten, Sport- und Unterhaltungsprogramme. Laut Vice President David Mandelbrot kommen die Inhalte von Anbietern wie ABC News, The Weather Channel, CBS MarketWatch und CBS Sports. Für knapp 17 Dollar Monatsgebühr können Kunden die Spiele der amerikanischen Basketball-Liga NCAA und Rennen der US-Autoserie Nascar über das Web verfolgen. Die Inhalte werden in Bandbreiten von 56, 100 und 300 Kilobit/s vorgehalten und sollen sich mit dem Real Player und dem Windows Media Player abrufen lassen.
Mandelbrot erwartet, dass der Service sowohl beruflich als auch von Heimanwendern genutzt wird und schließt einen ähnlichen Erfolg wie den der ebenfalls zehn Dollar teuren RealOne-Dienste nicht aus, für die Real Networks rund 900.000 Kunden in den USA verzeichnet. Ob Yahoo ähnliche Streaming-Angebote auch in Europa anbieten will, ist nicht bekannt. (lex)

0 Kommentare zu diesem Artikel
896052