975920

Yahoo schließt Yahoo Photo zum 20. September

27.08.2007 | 09:45 Uhr

Yahoo schließt seinen Fotodienst Yahoo Photo zum 20. September, um sich ganz auf das andere Angebot Flickr zu konzentrieren.

Wer auf Yahoo Photo Bilder abgelegt hat, soll sie bis zum Stichtag zu einem anderen Fotodienst umziehen, gibt Yahoo bekannt. Yahoo werde die Bilder automatisch zu einem anderen Dienst übertragen, zur Auswahl stehen unter anderem Flickr, Kodak Gallery, Shutterfly, Snapfish und Photobucket. Wer seine Bilder komplett auf CD haben möchte, kann sie via Yahoo bei dessen Partner Englaze für 7 US-Dollar plus Versandkosten bestellen. Wer sich bis zum Stichtag nicht bei Yahoo meldet, dessen Bilder löscht der Anbieter unwiederbringlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
975920