1050570

Yahoo! stellt verbessertes System für Keyword Advertising vor

08.05.2006 | 10:45 Uhr

Nach Microsoft ("AdCenter") stellt heute auch Yahoo! sein neues System zur Verwaltung von Keyword Advertising vor.

Es will damit wie auch der Redmonder Konzern versuchen, Branchenprimus Google Marktanteile abzunehmen. Werbekunden sollen damit in die Lage versetzt werden, ausgefeiltere Keyword-Ad-Kampagnen aufzusetzen, deren Effektivität zu beurteilen und zu verbessern. Später soll es dann auch andere Endgeräte wie mobile oder Fernseher erreichen und Grafiken, Video und Click-to-call-Fähigkeiten unterstützen.

Nach über einem Jahr Entwicklungszeit soll das neue System im dritten Quartal starten. Yahoo! stellt heute zunächst technische Details und Programmierschnittstellen (APIs) vor, mit denen Developer in der Werbewelt zusätzliche Tools entwickeln können.

Die neue Technik steuert unter anderem, wo Textanzeigen auf einer Web-Seite platziert werden. Das genaue Datum für den Marktstart wird Yahoo! wohl auf seinem jährlichen Analystentag am 17. Mai enthüllen. Der Portalriese will auch seine Möglichkeiten verbesseren, Web-Suchen zu monetarisieren. Hier war das Unternehmen zuletzt immer weiter hinter Google zurückgefallen. Geld bekommen beide Firmen von Werbekunden nur, wenn Verbraucher ihre Textanzeigen auch anklicken.

Tim Cadogan, Yahoo!s Vice President of Search and Sponsored Search, erklärte, das System zur Anzeigenpositionierung enthalte eine Qualitätswertung anhand eines "großen Korbes von Faktoren", etwa des Gebotspreises und der erzielten Klickrate. Bislang zieht Yahoo! nur den Gebotspreis zu Rate. Erste Testkunden zeigten sich angetan. "Das ist eine massive Verbesserung gegenüber dem, was wir in der Vergangenheit hatte", findet etwa Scott Linzer, Director of Media bei der kalifornischen Such-Marketing-Firma iCrossing.

Yahoo! neues System enthält laut "Wall Street Journal" zum Beispiel Werkzeuge zur Planung von Kampagnen und deren Bewertung anhand von Faktoren wie der Kosten zur Gewinnung eines Neukunden. (tc)

0 Kommentare zu diesem Artikel
1050570