959320

Yahoo übernimmt Bix.com

17.11.2006 | 11:33 Uhr |

Yahoo übernimmt die Internetseite Bix.com. Auf der Seite stimmen Nutzer über beliebte TV-Stars ab oder über aufgenommene Karaokeversuche.

Laut Golem.de will Yahoo das Bix-Angebot in seine Inhalte integrieren und die Zahl der registrierten Blix-Mitglieder deutlich erhöhen. Der Gründer von Bix, Mike Speiser, soll zu Yahoo wechseln und dort die Bereiche Communities, Kommunikation sowie Front Doors betreuen.

Auf Bix rufen Nutzer zu Wettbewerben auf, um einen Sieger in Kategorien wie Fotografie, Karaoke oder Playback-Singen zu küren. Private Sponsoren können ebenfalls zu eigenen Wettbewerben aufrufen. Anlässlich der Übernahme hat das sichtlich gut gelaunte Bix-Team ein Video in eigener Sache veröffentlicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
959320