1812991

Yelp-App erlaubt Bewertungen vom iPhone aus

14.08.2013 | 10:05 Uhr |

Die Bewertungen auf Yelp musste bislang man am heimischen Computer schreiben. Der Anbieter bringt jetzt ein Update, das es erlaubt, die eigenen Erfahrungen auch vom iPhone aus mitzuteilen.

Yelp, Apples Partner für Geschäfte und Lokale in der offiziellen Karten-App von iOS, hat ein größeres Update der eigenen iPhone-App veröffentlicht. Erstmals können Nutzer Beiträge über Geschäfte auch unterwegs vom iPhone aus verfassen. In der Detailansicht zu einem Geschäft gibt es jetzt den neuen Punkt "Beitrag schreiben". Dort können registrierte Yelp-Nutzer Bewertungen über ein Restaurant oder Geschäft verfassen.

Apple nutzt die Datenbank von Yelp und deren Einträge zum einen, um sie als Geschäft in der Karten-App anzuzeigen und blendet zusätzlich auch gleich die Yelp-Bewertungen in "Karten" ein. Jetzt können iPhone-Nutzer auch von unterwegs aus Informationen zur Datenbank der Karten-App hinzufügen. Apple nutzt nicht nur die Daten, sondern verweist aus jedem Eintrag eines Geschäftes in den Karten direkt zur Yelp-App für "weitere Infos", woraufhin die Yelp-App geöffnet wird. Hat der Nutzer Yelp nicht installiert, leitet Apples Karten-App den Nutzer zur Anwendung von Yelp im App Store. Yelp zeigt nicht nur Infos, Fotos und Bewertungen von Geschäften, sondern erlaubt auch "Checkins", mit denen Nutzer zeigen können, dass sie ein Geschäft besucht haben.

Link: Yelp-App

0 Kommentare zu diesem Artikel
1812991