982103

Yojimbo 1.5 unterstützt Bilder

06.12.2007 | 10:30 Uhr |

Bare Bones Yojimbo bringt mit dem Update Fehlerbereinigungen und Kompatibilität zu Apples Leopard.

© Bare Bones Software

Mit Yojimbo lassen sich in einfacher Weise Notizen aller Art, darunter auch Bookmarks und komplette Websites, verwalten und per Passwort verschlüsseln. Auch Lizenzschlüssel und Kennwörter kann man damit problemlos speichern und vor unbefugtem Zugriff sichern. Über einen .Mac-Account lassen sich die Einträge mit anderen Apple-Rechnern synchronisieren. Mit Version 1.5 des 39 US-Dollar teuren Tools verbessert sich die Spotlight-Suche, unter anderem für Tags.

Yojimbo enthält laut Entwickler ferner zahlreiche Bugfixes, läuft nun auch unter Mac-OS X 10.5 und unterstützt erstmals den Import von Bildern, auch wenn sie nicht bereits in anderen Dokumenten wie Webseiten oder RTF-Dateien verwendet werden. Das Update ist für Lizenzinhaber kostenlos. Yojimbo liegt als Universal Binary vor und läuft ab Mac-OS X 10.4.3.

Info: Bare Bones Software

0 Kommentare zu diesem Artikel
982103