979369

You Control 1.5.1 bringt diverse Verbesserungen

22.10.2007 | 11:28 Uhr |

You Control gestattet eine umfangreiche Kontrolle und direkten Zugriff auf viele Funktionen des Mac-OS X.

You Control 1.5
Vergrößern You Control 1.5

Mit der Toolsammlung You Control nimmt man nach Bedarf mit insgesamt 20 Modulen über Einträge in der Systemmenüleiste nach entsprechender Konfiguration Zugriff auf iCal, das Adressbuch, Apple Mail oder wichtige Systemeinstellungen, ohne diese jeweils öffnen zu müssen. Es lassen sich Prozesse am Mac überwachen und Wetterdaten, Aktienkurse oder RSS-Feeds direkt abrufen und in die Zwischenablage kopierte Elemente zum späteren Gebrauch archivieren. Auch eine unmittelbare Steuerung von iTunes-Tracks einschließlich Titel- und Coveranzeige bietet You Control. Mit Version 1.5.1 hat der Entwickler vor allem verschiedene Fehlerbereinigungen vorgenommen, damit die Module zuverlässiger arbeiten. Neu sind die Umbenennung des bisherigen ”Stop Engine” zu ”Quit Engine“, um das Programm zu beenden sowie die Option, Einträge in der erweiterten Zwischenablage (”Pasteboard”) gezielt zu löschen. You Control läuft ab Mac-OS X 10.4 (Universal Binary) und kostet 30 US-Dollar.

Info: You Software

0 Kommentare zu diesem Artikel
979369