2161410

YouTube Red will angeblich Netflix Konkurrenz machen

07.12.2015 | 15:28 Uhr |

Der neue Service der Streaming Plattform YouTube will zukünftig mit entsprechenden Inhalten ein attraktiveres Angebot gegenüber der Konkurrenz Netflix schaffen. Demnach möchte YouTube vielleicht schon bald Filme und Serien anbieten.

Laut Wall Street Journal haben sich in den vergangenen Monaten YouTube-Manager mit Hollywood-Studios und anderen Firmen aus dem Filmbusiness getroffen. Demnach soll es sich bei diesen Treffen um Verhandlungen für Lizenzrechte zahlreicher Inhalte handeln. Bereits vor einem Jahr stellte YouTube den ehemaligen Netflix-Mitarbeiter Kelly Merryman ein. Merrymans Aufgabe bestand darin, für Netflix Inhalte zu beschaffen, sodass man vermuten kann, dass YouTube auf die Erfahrungen von ihm setzt.

YouTube hat noch nicht verlauten lassen, um was für Inhalte es sich bei den Verhandlungen genau handelt. Allerdings solle der YouTube Red-Service stark davon profitieren und weiter expandieren. Für rund 10 Euro können Nutzer werbefreie Videos auf der Plattform sehen und können zudem exklusive Inhalte konsumieren. Da Netflix und Amazon Prime Instant Video für das gleiche oder sogar für weniger Geld professionell produzierte Filme und Serien anbieten, vermutet man, dass YouTube sich in eine ähnliche Richtung entwickeln möchte.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2161410